Zufriedenere Mitarbeiter durch ESS

ess

Am schnellsten geht’s, wenn man es selber macht. Diese alte Weisheit gilt auch im Job. Denn durch Employee Self Service (ESS) können Mitarbeiter viele administrative Prozesse beschleunigen, indem sie aktiv mit eingebunden werden. Was im ersten Moment nach zusätzlicher Arbeit … Weiterlesen …

Gesetzesänderungen zum Jahreswechsel 2021/2022

Gesetzesaenderungen 2022

Zum Jahreswechsel 2021/2022 stehen wieder einige Änderungen in den gesetzlichen Grundlagen an. Wir haben die wichtigsten Punkte hier für Sie zusammengefasst:  Mindestlohn Minjobs Hinzuverdienstgrenze Grundfreibetrag Beitragsbemessungsgrenze (BBG) Betriebliche Altersvorsorge (bAV) Pflegeversicherung Insolvenzgeldumlage Elektronische AU-Bescheinigung (eAU) Sachbezüge Verpflegungszuschuss Allgemeines Mindestlohn  Im … Weiterlesen …

Infografik: Trends im Personalmanagement 2022

Vorschau Infografik Trends im Personalmanagement 2022

Laut einer aktuellen Consulting-Studie möchten die meisten Unternehmen 2022 in Digitalisierung und Effizienzsteigerung investieren. Sie wollen mit dem Wettbewerb Schritt halten? Gehen Sie stattdessen doch voran. Wir haben 5 Tipps für Ihr Personalmanagement für Sie zusammengefasst, mit denen Ihr Unternehmen … Weiterlesen …

Durch Wertschätzung die Motivation steigern

Durch Wertschätzung die Motivation steigern
„Bye-Bye, Boss”, heißt es gerade in vielen Unternehmen. Denn trotz der Pandemie geben 57 % der Fachkräfte in Deutschland an, sich ihren Job derzeit aussuchen zu können. Das zeigt eine aktuelle Studie von meinestadt.de. Umso wichtiger ist es für Arbeitgeber, ... Weiterlesen ...

Neuheiten im September 2021

Feature Update Visual September

Mehr Überblick, bessere Ladezeiten, Zuschläge für Samstagsstunden automatisch erfassen uvm.: Im September haben wir die vyble® HR-Plattform um einige praktische Funktionen ergänzt, mit denen Sie Ihre Personalverwaltung und Ihre Lohn- und Gehaltsabrechnung noch effizienter gestalten können. Mitarbeiterübersicht noch funktionaler Unser … Weiterlesen …

bAV: Gesetzesänderungen 2022

langfristig zufriedenere Mitarbeiter dank bAV

Sie zahlen Ihren Beschäftigten eine betriebliche Altersvorsorge (bAV)? Dann aufgepasst: Ab 1. Januar 2022 gelten neue gesetzliche Vorschriften. Dadurch soll die betriebliche Altersvorsorge für Arbeitgeber und Arbeitnehmer attraktiver werden. Hier erfahren Sie, warum Sie jetzt aktiv werden sollten, um Nachzahlungen … Weiterlesen …

Weihnachtsgeld und Sonderzahlungen zum Jahresende

Sonderzahlungen leicht gemacht

Weihnachtsgeld erfreut sich bei Mitarbeitern großer Beliebtheit ‒ bei Unternehmen jedoch weniger. Dabei ist die Auszahlung ein großartiges Instrument für mehr Mitarbeiterzufriedenheit. Aber auch andere Sonderzahlungen lohnen sich, wenn Sie Ihre jährlichen Potenziale noch nicht voll ausgeschöpft haben. Hier erfahren … Weiterlesen …

5 Tipps, um neue Mitarbeiter zu begeistern

Wer erfolgreich neue Mitarbeiter gewinnen und binden möchte, kann entscheidend von automatischen Prozessen profitieren. Hier erfahren Sie, wie Sie neue Talente dadurch langfristig motivieren und begeistern können. 1. Erwartungen der Digital Natives übertreffen Junge Nachwuchskräfte sind papierlose Prozesse gewohnt. Mit … Weiterlesen …

Neuheiten im Juli 2021

Im Juli haben wir der HR-Plattform und den Lohnzetteln einen neuen Anstrich verpasst: Vieles ist jetzt noch übersichtlicher und nutzerfreundlicher als vorher, z. B. die Übersichten für eingereichte Auslagen und der Schichtplan. Dadurch läuft die gesamte Lohn- und Gehaltsabrechnung deutlich … Weiterlesen …

Gesetzesänderungen zur Jahresmitte

Zur Jahresmitte 2021 stehen wieder einige Änderungen in den gesetzlichen Grundlagen an. Wir haben sie hier für Sie zusammengefasst:  Pfändungsfreigrenzen Corona-Prämie Anspruch auf Kinderkrankentagegeld Gesetzlicher Mindestlohn Erstattung von SV-Beiträgen bei Kurzarbeitergeld Anspruch auf Kurzarbeitergeld Corona-Regeln am Arbeitsplatz Pfändungsfreigrenzen gestiegen Zum … Weiterlesen …

    Ja, ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@vyble.io widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Geschützt durch reCAPTCHA.