Zalaris erwirbt vyble®

Zalaris erwirbt vyble®

Hamburg, 1. Februar 2022 – International etabliertes Unternehmen kauft innovatives Startup: Zalaris ASA, europaweit agierender, börsennotierter Human Capital Management (HCM)-Dienstleister mit Hauptsitz in Oslo, ist ab sofort neuer Eigentümer von vyble®, einem Spezialisten für cloudbasiertes Payroll- und HR-Management (SaaS) für kleinere und mittlere Unternehmen.

Nachdem der Hauptaktionär der vyble AG im Dezember überraschend sein weiteres Engagement eingestellt hatte, konnte das dynamische Startup in kürzester Zeit einen neuen Investor finden. Mit Zalaris aus Norwegen hat vyble® jetzt einen Partner an seiner Seite, der über umfangreiche internationale Expertise für HR- und Payroll-Services auf SAP-Basis sowie entsprechende IT-Kompetenz verfügt, sodass sich beide Unternehmen optimal ergänzen. Damit ist die weitere Entwicklung sowohl der vyble® Cloud-Plattform als auch des Unternehmens mit allen seinen Mitarbeitern gesichert.

Auf dem Weg zu weiterem, nachhaltigen Wachstum

Das Unternehmen wird künftig unter dem Namen vyble GmbH mit Sitz in Hamburg firmieren und von Dr. Alexander Tiedtke als Geschäftsführer geleitet, der zuvor Mitglied des Vorstandes der vyble AG war. Der in den letzten Wochen eingeschränkte Geschäftsbetrieb wird mit sofortiger Wirkung wieder in vollem Umfang aufgenommen.

„In nicht einmal einem Monat ist es uns gelungen, einen ausgesprochen leistungsfähigen Partner mit entsprechender Branchenexpertise und internationalem Hintergrund zu finden, der optimale Voraussetzungen mitbringt, damit sich vyble® mit allen seinen Mitarbeitern an den Standorten Hamburg und Rostock  weiter erfolgreich entwickeln kann“, freut sich Dr. Alexander Tiedtke, Geschäftsführer der neuen vyble GmbH.

Durch Synergien den Payroll-Markt noch besser abdecken

Die Zusammenarbeit ist aber nicht nur für vyble® ein Gewinn, da sich beide Unternehmen perfekt ergänzen. Zalaris ist ein Big Player im Bereich der HR- und Payroll-Services auf der Basis von SAP, zu derem Kundenstamm insbesondere Großunternehmen zählen. Der Schwerpunkt von vyble® liegt hingegen auf einer cloudbasierten Lösung für vor allem kleinere und mittlere Unternehmen.

„Wir sehen vyble® als eine optimale Erweiterung unseres Portfolios, um den Gesamtmarkt in allen Segmenten künftig noch besser abzudecken und auch den neuen Anforderungen der Kunden an zeitgemäße HR-Lösungen bestmöglich zu entsprechen“, fasst Hans-Petter Mellerud, Vorsitzender des Vorstands der Zalaris ASA, zusammen. „Mit unserer multinationalen Erfahrung können wir vyble® wertvolle Unterstützung für das weitere Wachstum bieten – und erhalten unsererseits innovative Impulse aus einem sehr dynamischen Marktumfeld wie z. B. im Bereich der Employee Self Services (ESS) oder der Vergütungsoptimierung.“

Über vyble®

reinventing payroll. vyble® ist der neue Payroll-Standard in Deutschland. Mit der Lohn- und Gehaltsabrechnung im Kern wird das gesamte HR-Management mit Hilfe intelligenter Algorithmen automatisiert und damit zum Vorteil von Arbeitgebern und deren Arbeitnehmern realisiert. Zu den Kunden von vyble® zählen hunderte von Unternehmen aus allen Branchen und unterschiedlichster Größen. Den Kern des vyble® Teams bilden Informatiker, Mathematiker und Experten für die Entgeltabrechnung. 

Weitere Informationen finden Sie auf vyble.io.

Downloads

    Spannende News immer zuerst erfahren?

    Ja, ich stimme der Datenverarbeitung zu und habe die Datenschutzerklärung gelesen.







      Spannende News immer zuerst erfahren?

      Ja, ich stimme der Datenverarbeitung zu und habe die Datenschutzerklärung gelesen.