Feature Überblick

Gehalts­erhöhung und Nettolohn­optimierung auf Knopfdruck

Feature Überblick

Gehalts­erhöhung und Nettolohn­optimierung auf Knopfdruck

Lohn- und Gehalts­abrechnung mit vyble®

Gehälter einfach anpassen mit vyble®

Eine Gehaltserhöhung freut jeden Mitarbeiter und lässt sich mit vyble® auch ganz einfach umsetzen. Erst können Sie sich in unserem Gehaltssimulator bequem ausrechnen lassen, welchen Effekt Gehaltsänderungen auf Ihre monatlichen Gesamtkosten haben – und dann entscheiden, ob Sie sie mit wenigen Klicks umsetzen möchten oder nicht.

Und nicht nur das: vyble® ermöglicht Ihnen auch eine Nettolohnoptimierung auf Knopfdruck. Mit Hilfe intelligenter Algorithmen berechnet unsere innovative Software, wie Sie Ihren Mitarbeitern auf legale Weise mehr Netto vom Brutto bescheren.

vyble® Mockup: Nettolohn­optimierung auf Knopfdruck

Gehaltserhöhung simulieren

Alles per Klick im Blick: Wie wirkt sich eine Lohnerhöhung für alle Mitarbeiter auf Ihre Arbeitgebergesamtkosten aus? Oder eine Sonderzahlung wie ein Weihnachtsgeld für bestimmte Abteilungen? Und wie verändert sich das Netto einzelner Mitarbeiter durch Sachbezüge? In unserem Gehaltssimulator sehen Sie direkt, was Gehaltserhöhungen und -anpassungen bewirken – und was sich für Sie und Ihre Mitarbeiter am meisten lohnt. 

vyble® Mockup: Nettolohn­optimierung auf Knopfdruck

Mehr Netto vom Brutto

Per Mausklick zu mehr Mitarbeiterbindung: Bei unserer intelligenten, automatisierten Nettolohnoptimierung werden Bestandteile des Bruttolohns durch steuerfreie oder pauschal zu versteuernde Zuschüsse ersetzt. So verringert sich das zu versteuernde Brutto – und es fallen weniger SV-Abgaben für Sie und Ihre Mitarbeiter an.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

vyble® Mockup: Gehaltserhöhung und Nettolohnoptimierung

Intelligente Nettolohnoptimierung

Steuern sparen ohne Gefahren: vyble® ist das erste und bisher einzige Unternehmen, das die Steuergesetzgebung eines Landes in einen intelligenten Algorithmus überführt hat. Auf dieser Basis können Sie mit Hilfe unserer Software die vom Gesetzgeber eingeräumten Steuerpotenziale optimal – und vollkommen legal – ausschöpfen. Das macht es Ihnen so einfach wie nie, den Nettolohn Ihrer Mitarbeiter zu optimieren.

vyble® Mockup: Gehaltserhöhung und Nettolohnoptimierung

Mit wenig Aufwand zu mehr Gehalt

vyble® Prozessgrafik: Nettolohnoptimierung
vyble® Prozessgrafik: Nettolohnoptimierung

Schnell erledigt – langfristig profitiert: Unsere automatisierte Nettolohnoptimierung ersetzt nicht nur die Arbeit teurer Berater, sondern ist auch schnell realisiert. Wählen Sie die gewünschten Maßnahmen und Mitarbeiter aus. Unser Algorithmus analysiert anhand ihrer persönlichen Daten in Sekundenschnelle das individuelle Optimierungspotenzial. 

Sie erhalten simulierte Konzepte, anhand derer Sie automatisch Ergänzungsvereinbarungen (EVB) generieren können. Sind beide Parteien einverstanden, folgt die digitale Unterschrift direkt in der Plattform – und auf Knopfdruck die Übernahme in die Payroll. Schon ist der Nettolohn Ihrer Mitarbeiter genauso optimiert wie ihre Zufriedenheit.

Das sagen zufriedene Kunden

„vyble® bietet ideale Voraussetzungen, um die Abrechnungsprozesse für unsere Mandanten deutlich effizienter und stabiler abzubilden, damit wir uns weiterhin auf deren Betreuung und Beratung konzentrieren können anstatt uns vorrangig um aufwändige administrative Themen kümmern zu müssen.“

Frank Biermann, BDO

Frank Biermann
Mitglied des Vorstands, Sprecher der Standortleitung
BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Hamburg

„vyble® bietet eine TOP-Lösung für die Digitalisierung des Personalbereichs – und das völlig unkompliziert und schnell. Mittels intelligenter Algorithmen bietet die Plattform darüber hinaus einzigartige Möglichkeiten zur Steigerung der Arbeitgeberattraktivität. Ein Must-Have!”

Portraitfoto von Thomas Riedel

Thomas Riedel
Geschäftsführender Gesellschafter
M-max GmbH & Co. KG, Potsdam

„Wir sind selber ein digitales Plattform-Unternehmen. Insofern suchen wir natürlich bevorzugt Partner, die uns ebenfalls über eine Plattform viele Dienstleistungen anbieten können. Für das Thema Lohnbuchhaltung und Mitarbeitermanagement ist vyble® erste Wahl.”

Portraitfoto von Matthias Wittenburg dem CEO von Companylinks

Matthias Wittenburg
CEO
Companylinks GmbH, Hamburg

Nutzen Sie alle Vorteile für sich – und Ihre Mitarbeiter

Lassen Sie sich unverbindlich zeigen, wie einfach Sie Gehaltserhöhungen und Nettolohnoptimierungen für Ihre Mitarbeiter durchführen – und damit als Arbeitgeber attraktiver werden.

FAQs – Vergütungsoptimierung

Bei neuen Mitarbeitern können Sie durch ein individuell optimiertes Vergütungskonzept punkten. Bei bestehenden Mitarbeitern haben Sie im Rahmen einer Gehaltserhöhung die Möglichkeit, steuer- und SV-reduzierte oder -freie Zuschüsse oder Benefits zu realisieren. Insbesondere im Rahmen von freiwilligen Sonderzahlungen bietet der deutsche Gesetzgeber zahlreiche Möglichkeiten, finanzielle Mehrwerte zu gewähren, die durch unseren intelligenten vyble® Algorithmus ermittelt werden und ganz einfach umgesetzt werden können.

Im Gegensatz zu einem fest definierten Gehalt ist der Lohn eines Mitarbeiters meist variabel und z. B. von einer geleisteten Stück- oder Stundenzahl abhängig. Daher ist es für Lohnempfänger nicht möglich, Bestandteile des Bruttos zu ersetzen. Jedoch können auch für Lohnempfänger optimierte Sonderzahlungen berechnet und umgesetzt werden.

Egal, ob Sie ein komplett optimiertes Gehaltskonzept umsetzen oder eine Einmalprämie wie ein Weihnachtsgeld auszahlen möchten – in jedem Fall empfiehlt es sich, eine entsprechende Ergänzungsvereinbarung (EVB) zu erstellen. In dieser sollte klar definiert sein, ob es sich um eine einmalige oder wiederkehrende Gewährung handelt und welche Pflichten den Arbeitnehmer treffen. Die EVB wird Ihnen bei der Umsetzung automatisch von der Plattform bereitgestellt. Bei Bedarf können Sie diese auch mittels einer automatisch erzeugten Anrufungsauskunft durch Ihr zuständiges Finanzamt absichern lassen.